In Großsteinbach floss der Bock aus dem Fass

Beim traditionellen Bockbieranstich des USV Großsteinbach wurde in der Kulturhalle Großsteinbach ordentlich angeprostet.
  • Beim traditionellen Bockbieranstich des USV Großsteinbach wurde in der Kulturhalle Großsteinbach ordentlich angeprostet.
  • Foto: Gemeinde Großsteinbach
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Der traditionelle Bockbieranstich des USV Großsteinbach fand auch heuer wieder in der Kulturhalle Großsteinbach statt. Obmann Hannes Voit konnte den gesamten Gemeindevorstand um Bürgermeister Josef Rath begrüßen. Dieser schlug auch das Bockbierfass an.  Das Küchenteam sorgte wieder für hervorragende Köstlichkeiten die zum Bockbieranstich gehören. Seit das Fest bereits am späteren Nachmittag beginnt, kommen viele Leute alleine wegen des leckeren Essens, weiß der Obmann zu berichten.
Auch schon lange Tradition haben das Schätzspiel und das Aufwiegen in Bier. Mit Herbert Tandl und Herta Thaler wurden zwei Großsteinbacher in Bier aufgewogen. Das Fest dauerte bis in die Frühen Morgenstunden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen