Mutter-Teresa-Kapelle
Kapellenweihe bei der Familie Dinbauer in Friedberg

Familie Dienbauer errichtete die Mutter-Teresa-Kapelle in Friedberg.
2Bilder
  • Familie Dienbauer errichtete die Mutter-Teresa-Kapelle in Friedberg.
  • Foto: Strobl
  • hochgeladen von Alexander Krausler

Am Fest Maria Geburt wurde in Friedberg die von der Familie Dinbauer errichtete Mutter-Teresa-Kapelle geweiht. Msgr. Franz Neumüller zelebrierte mit Pfarrer Christoph Grabner und Kaplan Bernhard Mayrhofer die Hl. Messe und nahm die Weihe vor. In seiner Predigt kam er auf das starke Fundament zu sprechen, auf den Turm, der die Schwingungen der Glocke aufnimmt und mitträgt, auf Mutter Teresa und die Kapelle als Ermutigung zur Freude.
Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre Dechantskirchen, Friedberg, Pinggau und Vorau und die Stadtkapelle Friedberg umrahmten die Feier musikalisch.
Helene Dinbauer begrüßte etwa 400 Menschen aus nah und fern und dankte der Familie und allen Firmen, Organisationen und Helfern, die die Familie bei ihrem Projekt unterstützt haben. Sie kam auch auf den Anlass für den Bau zu sprechen. Als 2010 das ehemalige Kloster der Schulschwestern abgetragen wurde, gab es für die Glocke keine Verwendung mehr. So hatten ihr Mann Franz Dinbauer und Tante Theresia Rudolf die Idee, ihr wieder einen würdigen Platz im Ortgraben zu geben. Umso mehr, als die Glocke im Zweiten Weltkrieg von ihren Vorfahren, der Familie Reitgruber, versteckt und vor der Einschmelzung bewahrt worden war. Am 4. September 2016, dem Tag der Heiligsprechung von Mutter Teresa, erfolgte die Grundsteinlegung. 2017 war Baubeginn, und nun wurde das Werk vollendet.
Die Pfarre Friedberg ist der Familie Dinbauer zu Dank verpflichtet. Hier wurde, auch im Sinne der Diözesanreform, ein neuer Kirchort geschaffen. Zum persönlichen Gebet, zum Kraft schöpfen, aber auch als Ort der Gemeinschaft für alle Menschen. Das wurde an diesem Tag eindrucksvoll bewiesen.

Text & Foto Erich Strobl

Familie Dienbauer errichtete die Mutter-Teresa-Kapelle in Friedberg.
Hunderte Besucher nahmen an der Kapellenweihe teil.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen