Künstler mit besonderer Begabung

Ludwig Robitschko, Heidrun Notbauer, Erna Resetarits, Elisabeth Maria Wiesenhofer und Ferdinand Reisenbichler.
3Bilder
  • Ludwig Robitschko, Heidrun Notbauer, Erna Resetarits, Elisabeth Maria Wiesenhofer und Ferdinand Reisenbichler.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Unter dem Motto „Schräg/Strich“ Art Brut („rohe Kunst“) sind in der Galerie 44 QM am Hartberger Sparkassenplatz Kunstwerke von Beschäftigten der Lebenshilfe Hartberg zu sehen. Der Hartberger Kulturreferent Ludwig Robitschko freute sich zur Vernissage neben zahlreichen Künstlern auch Lebenshilfe-Obfrau Heidrun Notbauer begrüßen zu können.
Seit 2010 arbeiten künstlerisch begabte Menschen mit Behinderung aus den Tagesheimstätten Pöllau, Vorau und Neudau im Rahmen von "Styrian Summer Art" in einer Tanz- & Malklasse.
Dabei sind außergewöhnliche grafische Arbeiten enstanden, die bis 5. September besichtigt und käuflich erworben werden können.
„Ich bin immer wieder berührt von der außergewöhnlich hohen Qualität der grafischen Arbeiten meiner KünstlerkollegInnen aus der Lebenshilfe. In ihren Arbeiten spiegelt sich eine kompromisslose, kompetente und berührend tiefe Welt - u. Selbstwahrnehmung wieder“, so der Ausstellungskurator und Leiter der Malklasse Ferdinand Reisenbichler.
Öffnungszeiten: Di bis Fr von 14 bis 18 Uhr; Sa von 10 bis 13 Uhr; Eintritt frei.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.