Leser schreiben

Als alter Hartberger identifiziere ich mich auch mit unserem Schloss Hartberg. Dieses Schloss ist nicht irgendein Gebäude, hier liegt auch die Keimzelle des Werdens unserer Stadt. Und viele unserer Vorfahren fanden hier in der damaligen Burg Schutz vor Bedrohungen.
Im Jahr 1990 haben viele Hartberger Bürger auf Initiative des damaligen Kulturreferenten der Stadt Hartberg, Hofrat Manfred Schlögl, bei der Bausteinaktion zur Rettung des verfallenden Schlosses, viel Geld gespendet. Diese Spender identifizierten sich auch mit dem Schloss, sonst hätten sie nichts gegeben. Dieses Schloss gehört symbolisch uns Hartbergern.
Aus dem Dargelegten muss man auch verstehen, dass viele von uns sagen, was soll nun ein Vorkaufsrecht auf der Liegenschaft des Schlosses?
Ich verstehe auch die Sorge der Firma Ringana, die viel in das Schloss und den neuen Zubau investierte und jetzt durch die finanziellen Schwierigkeiten der Stadt Hartberg Sorge hat, wie es weiter geht. Gute Juristen könnten vielleicht eine andere vertragliche Möglichkeit zur Sicherstellung ihres berechtigten Anliegens finden.
Freundliche Grüße
RegRat Herbert Gamperl, Hartberg

Meinung von Alfred Mayer: Allein mir fehlt die Logik

Hartberg: Heiße Debatten um das Budget


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen