„Menschenbilder“ am Hartberger Hauptplatz

Vzbgm. Lutz Pratter eröffnete die Ausstellung "Menschenbilder" am Hartberger Hauptplatz.
2Bilder
  • Vzbgm. Lutz Pratter eröffnete die Ausstellung "Menschenbilder" am Hartberger Hauptplatz.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Die Ausstellung „Menschenbilder“ gastiert nach Graz und Gleisdorf nun auch in Hartberg. Bis 8. April sind die Werke von 55 steirischen Fotografen im Herzen der Hartberger Altstadt, bei freiem Eintritt, zu besichtigen. Offiziell eröffnet wurde die sehenswerte Ausstellung vom Hartberger Vizebürgermeister Lutz Pratter.
Es sind emotionale, ausdrucksstarke Portraits, die im Rahmen der Ausstellung „Menschenbilder“ gezeigt werden. Die größte Open-Air Fotoausstellung der Steiermark ist für Interessierte frei zugänglich. Diese Gemeinschaftsfotoausstellung der steirischen Berufsfotografen gibt es seit 2012, initiiert wurde das Projekt von Christian Jungwirth mit Unterstützung der Landesinnung der steirischen Fotografen. „Diese Form der Ausstellung ermöglicht, ganz ohne jegliche Berührungs- oder Schwellenängste, sich der Materie zu nähern“, so Ausstellungsgestalter Christian Jungwirth.

Vzbgm. Lutz Pratter eröffnete die Ausstellung "Menschenbilder" am Hartberger Hauptplatz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen