Menschenretter übten im Abschnitt 5

48Bilder

Am Samstag, dem 18. Mai 2019, fand vom Abschnitt 5 eine gemeinsame MRAS (Menschenrettung und Absturzsicherung) Übung statt. In diesem Jahr unterstützte die FF Eichberg die Organisation und so fand die Übung am GERA Aussichtsturm statt. Die teilnehmenden Wehren bearbeiteten in 2er Teams die zu bewältigenden Lagen. Bei der ersten Lage wurde das aktive Abseilen aus großen Höhen beübt. Während ein Trupp das statische Seil vorbereitete, baute der zweite Trupp die Redundanzsicherung auf. Alle Teilnehmer nutzen die Gelegenheit sich vom Turm aktiv abzuseilen, manche sogar öfters.
Bei der Lage 2 wurden wir unterstützt vom Bereichsbeauftragten für MRAS BI d.F. Markus Lang. Hier wurde ein Seilgeländer für steiles Gelände beübt. Die Teilnehmer erhielten ein Update zum Aufbau von Seilgeländern und den wichtigen Handgriffen bzw. der richtigen Anwendung. Nach einem Trockentraining wurde dann das Seilgeländer im Wald aufgebaut. Auch hier war es wichtig, dass 2 Trupps miteinander die Lage abarbeiteten.
ABI Allmer Markus dankte der FF Eichberg, BI d.F Markus Lang, OLM d.V. Alexander Arzberger und LM Christian Putz für die Durchführung und Vorbereitung dieser Übung.
Die Übung zeigte wieder, dass gerade im MRAS Bereich ein gemeinsames üben sich bezahlt macht und es sich hier um echtes Teamwork handelt.
Die Verpflegung der Übungsteilnehmer wurde von der FF Eichberg organisiert – Vielen Dank!!
Bericht und Fotos: OLM d.V. Arzberger Alexander

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen