ST. JOAHNN IN DER HAIDE
Neue Durchfahrt für LKW und Einsatzfahrzeuge

Freude bei GR Manuel Leopold, Vzbgm. Walter Berghofer, Bgm. Günter Müller, Ortsvorsteher GR Christoph Miksch und GR Martin Lebenbauer (v.l.).
  • Freude bei GR Manuel Leopold, Vzbgm. Walter Berghofer, Bgm. Günter Müller, Ortsvorsteher GR Christoph Miksch und GR Martin Lebenbauer (v.l.).
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Als eine der ersten Maßnahmen eines Gesamtkonzeptes, das die Gemeinde St. Johann in der Haide mit den Österreichischen Bundesbahnen vereinbart hat, wurde die Straßen-Durchfahrt in Unterlungitz im Bereich Stallgebäude Handler Richtung Objekt Romirer („Durchlass“) von der Firma Porr auf 3,80 Meter vertieft, um sie auch für Lastkraftwagen, landwirtschaftliche Fahrzeuge und die Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Unterlungitz befahrbar zu machen.
Ziel des Konzeptes ist es, für mehr Sicherheit und Geschwindigkeit zu sorgen. „Sieben technisch nicht gesicherte Bahnübergänge bei Feldwegen werden aufgelassen, folgende drei Bahnübergänge, die weiter bestehen bleiben, werden künftig mit Lichtsignalanlagen gesichert: Eisenbahnkreuzung Fersten, EK St. Johann/Altenberg und EK Kohlbacher Teich (gegenüber Café-Restaurant Johann). Dort, wo Bahnübergänge aufgelassen werden, wird es künftig asphaltierte Begleitwege geben“, so Bgm. Günter Müller. Aspahaltiert wird auch der Begleitweg von der Eisenbahnkreuzung Fersten/Unterlungitz bis zur Firma Jeitler.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen