Neuer Obmann beim ÖKB Kaindorf

Vorstand und Ehrengäste bei der außerordentlichen Generalversammlung des ÖKB Kaindorf.
2Bilder
  • Vorstand und Ehrengäste bei der außerordentlichen Generalversammlung des ÖKB Kaindorf.
  • Foto: Josef Zingl
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Josef Zach, langjähriger Obmann des ÖKB-Ortsverbandes Kaindorf und damit gleichzeitig des mitgliederstärksten Kameradschaftsbundes im Bezirk, konnte schon im Vorjahr seinen Nachfolger Alois Schaller präsentieren und in den Vorstand kooptieren lassen. Bei der außerordentlichen Generalversammlung im Gasthaus Gartlgruber-Jagerhofer, wurde nun der Generationenwechsel vollzogen und Alois Schaller einstimmig zum Obmann gewählt. Nach der Neuwahl - die Bezirksobmann Josef Zingl leitete - wurde Josef Zach zum Ehrenobmann ernannt. Langjährige Mitglieder erhielten Auszeichnungen vom ÖKB, verdiente Kameraden wurden auch für die Sammeltätigkeit vom Österr. Schwarzen Kreuz bedankt.

Vorstand und Ehrengäste bei der außerordentlichen Generalversammlung des ÖKB Kaindorf.
Josef Zach übergab die Obmann-Armbinde an seinen Nachfolger Alois Schaller.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen