Ökoregion Kaindorf verstärkt sich personell

Obmann Rainer Dunst, Geschäftsführer Thomas Karner, Projekt- und Modellregionenmanagerin Margit Krobath (v.l.).
  • Obmann Rainer Dunst, Geschäftsführer Thomas Karner, Projekt- und Modellregionenmanagerin Margit Krobath (v.l.).
  • Foto: Bernhard Bergmann
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Seit 2007 realisiert die Ökoregion Kaindorf bei Hartberg viele Projekte, um einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt zu entwickeln. In den vergangenen Jahren konnte man beispielsweise als eine der ersten Plastiksackerl-freien Regionen Europas und als Träger eines einzigartigen Humus-Aufbauprogramms samt CO2-Zertifikathandel wichtige Initiativen setzen. Derzeit betreiben österreichweit 96 Landwirte auf 660 Hektar Ackerboden Humusaufbau nach den Empfehlungen der Ökoregion. Dadurch wurden nachweislich mehr als 5.000 Tonnen CO2 im Boden gespeichert und unser Klima entlastet. Zudem setzen engagierte Arbeitsgruppen viele Maßnahmen im Sinne einer ökologischen Kreislaufwirtschaft vor Ort um. Erste Partnerschaften mit Regionen unter anderen in Ungarn und Slowenien tragen den Gedanken nachhaltigen Handelns über die regionalen Grenzen hinaus.
Die Ökoregion Kaindorf will in den kommenden Jahren die Initiativen vor Ort intensivieren und ihre überregionale Vorbildfunktion weiterentwickeln. Nicht zuletzt deshalb wurde nun das Team verstärkt. Mit Jahreswechsel hat Thomas Karner, der sich in den vergangenen Jahren vor allem als Messeleiter in Graz und T-Mobile-Marketingleiter in Südösterreich einen Namen gemacht hat, die Geschäftsführung der Ökoregion übernommen. Thomas Karner über seine Motivation: „Ich möchte im Positiven etwas bewegen und nachhaltige Kooperationen für eine lebenswerte Umwelt mitgestalten. Das kann ich in Kaindorf in einem hohen Ausmaß tun.“ Obmann Rainer Dunst kann zudem auf eine seit Jahren bewährte Schlüsselkraft im Management der Ökoregion bauen. Margit Krobath ist unter anderem für das Projekt- und Modellregionenmanagement verantwortlich.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.