Oh, du schöne Weihnachsfreude

71Bilder

„Freuen sich alle Menschen auf Weihnachten?“ fragen sich die SchülerInnen der 2ab Musikklassen der Musikhauptschule Weiz unter der Leitung von Isabella Schafzahl und Christian Thosold in ihrem Weihnachtsspiel. In "Oh, du schöne Weihnachtsfreude" schickt der Weihnachtsmann seinen Gehilfen Engelbert als Reporter in eine belebte Einkaufsstraße. Dort soll er die Menschen nach der Bedeutung von Weihnachten befragen. Engelbert trifft eine gestresste Mutter mit ihrem nervigen Kind, eine viel beschäftigte Bäckersfrau, einen Arbeitslosen…. Mit ihrem Weihanchtsspiel stimmen die SchülerInnen nachdenklich und zeigen dann doch auf, was Weihnachtsfreude bedeutet. Mit weihnachtlichen Spielstücken und Liedern untermalt, bereiten sie in sieben Aufführungen bei Feiern wie dem Adventkonzert, Weihnachtsfeiern für Pensionisten, Firmen, VolksschülerInnen, Eltern und MitschülerInnen vielen Menschen Weihnachtsfreude.

Wann: 10.12.2010 ganztags Wo: Kunsthaus , Elingasse, 8160 Weiz auf Karte anzeigen
Autor:

Helga Reisner aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.