Omega Zeugnisse im Blumenmeer

30 MigrantInnen erhielten im Blumenmeer von Bella Bayer ihre Zeugnisse überreicht.
67Bilder
  • 30 MigrantInnen erhielten im Blumenmeer von Bella Bayer ihre Zeugnisse überreicht.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Es war ein Jubeltag bei Omega, denn 30 MigrantInnen bekamen von im Rahmen einer Feierstunde im Blumenmeer des Gartens von Bella Bayer von Bürgermeister Marcus Martschitsch, AMS Leiter Herbert Paierl, der Leiterin der Omega Geschäftsstelle Hartberg Sadika Kostmann und Omaga Mitarbeiterin Jasmina Tomc die Abschlusszeugnisse für die Teilnahme am Projekt „Einleben“ und den positiven Abschluss der Deutsch Module I und II überreicht. „Wir können mit dem Erreichten zufrieden sein, denn ein Großteil der von uns betreuten MigrantInnen konnte bereits in den Arbeitsprozess eingegliedert werden“, sagte Sadika Kostmann mit Stolz. Für AMS Leiter Herbert Paierl ist das Kennenlernen von Mentalität, Kultur und Sprache der neuen Heimat die wichtigeste Voraussetzung für eine rasche Eingliederung in den Arbeitsmarkt. "Wenn das Zusammenleben so vieler Nationen in unserer schönen Stadt so gut gefördet wird, kann das nur positiv sein", drückte Bürgermeister Marcus Matschitsch seine Freude über das tolle Projekt aus, das in Hartberg bereits seit 10 Jahren bestens funktioniert. Die Kurse, die im Juli begonnen haben, sind ausgebucht. Nächste Einstiegsmöglichkeiten gibt es für die Kurse mit Beginn im September.

Anmeldungen und Infos sind unter Tel.: +43 3332/61227 (Omega Büro Hartberg), Mobil: 0664/4071316 (Kostmann), sadika@omega-graz.at möglich. Ein vorheriges Vormerken beim AMS unter 03332/62602 ist erforderlich.

Autor:

Josef Summerer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.