Pinggau heizt mit gutem Gewissen

Die geehrten Vertreter der Wärmelieferungsgenossenschaft Pinggau im Kreis der Ehrengäste und Gratulanten.
2Bilder
  • Die geehrten Vertreter der Wärmelieferungsgenossenschaft Pinggau im Kreis der Ehrengäste und Gratulanten.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Neue Kesselanlage in der Heizzentrale der Wärmelieferungsgenossenschaft.

Im Jahr 1991 wurde die Heizzentrale der Wärmelieferungsgenossenschaft Pinggau eröffnet. Seither hat dieses Projekt von insgesamt 22 Genossenschaftsmitgliedern rund um Obmann Herbert Zingl eine überaus erfolgreiche Entwicklung genommen. Aufgrund von gesetzlichen Auflagen wurde das Heizwerk in den letzten Monaten saniert und gleichzeitig erweitert. Die offizielle Wiedereröffnung wurde mit einem Festakt gefeiert, Obmann Zingl freute sich dazu zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze LAbg. Hubert Lang, LWK Steiermark-Direktor Werner Brugner und Bgm. Leopold Bartsch begrüßen zu können.

Mehr als 200 Abnehmer

Die Wärmelieferungsgenossenschaft Pinggau hat seit ihrer Gründung 1990 eine überaus erfolgreiche Entwicklung genommen. Waren es zu Beginn 30 Abnehmer und eine Jahresmenge von 2.000 Schüttraummetern Heizgut, sind es nach Fertigstellung der Leitungstrasse Ende des Jahres mehr als 200 Abnehmer und eine Jahresmenge von 14.200 Schüttraummetern. Alle öffentlichen und ein Großteil der privaten Objekte in Pinggau werden versorgt; gleichzeitig können damit 1.065.000 Millionen Liter Heizöl eingespart werden. Großer Dank galt in diesem Zusammenhang dem Ehrenobmann der WLG LAbg. a.D. Franz Riebenbauer, der der Initiator und Motor des Erfolgsprojektes war. Sämtliche Grußredner betonten die Bedeutung erneuerbarer Energie für das Klima und die regionale Wertschöpfung. Gesegnet wurde die Anlage von Pfarrer Christoph Grabner, für die musikalische Umrahmung sorgte ein Bläserquartett der Marktmusikkapelle Pinggau.

Die geehrten Vertreter der Wärmelieferungsgenossenschaft Pinggau im Kreis der Ehrengäste und Gratulanten.
Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.