ST: JAKOB IM WALDE
Riesen-Storch in St. Jakob im Walde

Peter Kainz und Claudia Braunstein aus St. Jakob im Walde haben zur Geburt ihres Sohnes Markus Andreas ganz viele Störche bekommen. Ein besonderer ist der 4m hohe und ca. 3.500 kg schwere Betonstorch, der mit den Lastwagen gebracht wurde. Er ist ungefähr tausendmal schwerer als der neue Erdenbürger und in der Katastralgemeinde Filzmoos zu bestaunen.

Foto und Bericht von Andrea Pötz
(Tante von Markus Andreas)

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen