Rocksymphonic 2018 wieder in Hartberg

Doretta Carter live beim Rocksymphonic 2018.
  • Doretta Carter live beim Rocksymphonic 2018.
  • Foto: Doretta Carter
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Am Samstag, 24. März 2018 ist es in Hartberg wieder soweit - Rocksymphonic mit Doretta Carter - voc; Helmut Tomschitz - voc; Lukas Meierhofer - git; Werner Radzik - piano; Martin Preiß - bass; Christian Stolz - drums; Rocksymphonic-Orchestra; Hermine Pack - Dirigentin; Chor; E-Geige; uvm. in der Stadtwerke-Hartberg-Halle.

Im neuen Programm 2018 treffen klassische Orchesterklänge auf rockige Bandsounds, ertönen große Stimmen neben virtuosen Instrumentalisten und mischt sich gerocktes Klassisches mit klassisch Gerocktem. Mit Songs von Bon Jovi bis Muse, von Albert Hammond bis System Of A Down, von den Beatles und Tina Turner bis Stevie Ray Vaughan uva. wird wieder wild gerockt durch Hits & Co. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen, von einer harmonisch inszenierten Ton- und Lichtshow getragenen Konzertabend.

Tickets: bei Ö-Ticket, im Gasthof Pack, Tel.: 03332/6 24 70 und unter 0664/45 31 836;
Infos: www.rocksymphonic.at; mail@rocksymphonic.at; mobil: 0664/45 31 836.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen