Saatgutvermehrung im Hausgarten

Am Donnerstag, 16. Jänner um 19 Uhr referiert Irmgard Scheidl vom Verein „Arche Noah“ im Kulturzentrum Ebersdorf zum Thema „Saatgutvermehrung im Hausgarten“. Der Eintritt ist frei.
Die Saatguterhalterin pflegt selbst über 400 alte Gemüsesorten. In dieser Vortragsreihe erklärt sie, wie Sie selbst Saatgut vermehren und die Eigenständigkeit Ihrer Hausmanufaktur stärken können. Regionales, selbst vermehrtes Saatgut ist optimal an den Standort angepasst, widerstandsfähig gegen Schädlinge – und lässt Lebensmittel mit vielfältigem, echtem Geschmack entstehen.
Nähere Inforationen: Ökoregion Kaindorf, 8224 Kaindorf 15, Tel.: 03334/31426; Mail: office@oekoregion-kaindorf.at; http://www.oekoregion-kaindorf.at

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.