Sängerknaben bei Lions

Mit ihren prächtigen Stimmen beeindruckten die Wiener Sängerknaben die Musikliebhaber bei ihrem Gastauftritt in der ausverkauften Stadthalle.
  • Mit ihren prächtigen Stimmen beeindruckten die Wiener Sängerknaben die Musikliebhaber bei ihrem Gastauftritt in der ausverkauften Stadthalle.
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Auf Einladung des Lions Club Fürstenfeld gaben die Wiener Sängerknaben ein Konzert in Fürstenfeld.

Noch ehe der brillante Chor der weltberühmten Wiener Sängerknaben in Fürstenfeld die Stimme erhob, freute sich Lions Club-Präsident Hans Chuda über das große Interesse am Konzert in der Stadthalle, in der an diesem Abend rund 650 Zuhörer Platz nahmen. Begrüßen konnte er auch prominente Gäste, darunter Honorarkonsul Herbert Depisch, den 2. Landtagspräsidenten Franz Majcen sowie Bürgermeister Werner Gutzwar.
„Der Erlös aus der Veranstaltung wird für die Förderung und Unterstützung eines Kindes aus unserer Region verwendet, dessen Mutter kürzlich verstorben ist“, wies Chuda auf den karitativen Charakter der Veranstaltung hin. Für dieses Kind werde der Fürstenfelder Lions Club bis auf weiteres die Kosten für die Nachmittagsbetreuung übernehmen. Zusätzlich werde die Organisation die Ausbildung von vier Mitarbeitern für das ehrenamtliche Hospizteam Fürstenfeld finanzieren. Gemeinsam mit den Lions Österreich wurde eine Hilfsaktion für die Giftschlammkatastrophenopfer in Ungarn gestartet.
Nach Chudas Ausführungen hieß es „Bühne frei“ für den Knabenchor. Über Karl Orffs „Carmina Burana“ von der mittelalterlichen bis zur zeitgenössischen Musik zogen die Sängerknaben alle Register ihres Könnens.

Wo: Fürstenfeld, 8280 Fürstenfeld auf Karte anzeigen
Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.