Sine Nomine - ein Konzert der besonderen Art

In der Friedhofskirche Oberschützen gab der Kammerchor Sine Nomine  ein wunderbares Konzert mit dem Titel" Des Lebens wechselvolles Spiel", mit Musik von Kodaly, Schönberg, Bach und anderen Komponisten. Zwischen den Liedsätzen las Martina Wimmer Auszüge aus " Das Lied von der Glocke" von Friedrich Schiller. Großer Applaus beendete dieses Konzert der anderen Art.
  • In der Friedhofskirche Oberschützen gab der Kammerchor Sine Nomine ein wunderbares Konzert mit dem Titel" Des Lebens wechselvolles Spiel", mit Musik von Kodaly, Schönberg, Bach und anderen Komponisten. Zwischen den Liedsätzen las Martina Wimmer Auszüge aus " Das Lied von der Glocke" von Friedrich Schiller. Großer Applaus beendete dieses Konzert der anderen Art.
  • hochgeladen von Gerald Fritz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen