STIFT VORAU - Einziges Augustiner Chorherrenstift der Steiermark, gegründet 1163

Der 1731 fertiggestellte Bibliothekssaal beherbergt etwa 17.500 Bände. Insgesamt besitzt das Stift Vorau aber über 40.000 Bände .
10Bilder
  • Der 1731 fertiggestellte Bibliothekssaal beherbergt etwa 17.500 Bände. Insgesamt besitzt das Stift Vorau aber über 40.000 Bände .
  • hochgeladen von Hans Baier
Wo: Stift Vorau, 8250 Vorau auf Karte anzeigen

Teil 2: Von besonderer Bedeutung sind die hochbarocke Stiftskirche, die mit „Hackhofer“ Fresken ausgestattete Sakristei und die Bibliothek.

Der 1731 fertiggestellte Bibliothekssaal beherbergt etwa 17.500 Bände. Insgesamt besitzt das Stift Vorau aber über 40.000 Bände, darunter 415 Handschriften und 206 Inkunabeln. Darunter bedeutende Handschriften wie das Vorauer Evangeliar aus dem 12. Jh., die im Jahre 1467 geschriebene Vorauer Volksbibel mit über 550 Miniaturen .

In der Sakristei beeindruckt der „Vorauer Höllensturz“. Die weltberühmte Bibliothek überzeugt mit der prächtigen Ausstattung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen