Streicheleinheiten für liebessuchende Seelen

Andreas Landl, Iris Lorenz, Paul Lorenz und Edith Pataki (vl.) bei der Lesung in der Thermenkonditorei.
  • Andreas Landl, Iris Lorenz, Paul Lorenz und Edith Pataki (vl.) bei der Lesung in der Thermenkonditorei.
  • hochgeladen von Carina Frühwirth

Unter dem Motto „Lyrische Streichel-EIN-heiten“ stellte das Ehepaar Paul und Iris Lorenz ihre drei Bücher rund um das allseits vertretene und brisante Thema „Liebe“ vor.

Ihre besondere Geschichte über das Finden vom Glück und dem langen Weg dorthin gibt den Büchern lyrische Tiefsinnigkeit und zärtliche Einfühlsamkeit.
Die Bände „Streichle Mich…“ und „Ich Romantisch! Du Auch?“ sind Zwiegespräche in Liebesgedichten. Die Germanistik- und Romanistik-Absolventin und der Marketingprofi und Outdoor-Trainer brachten darin ihre Gefühle füreinander zu Papier. Das Buch „Siebenundvier47 – Glück und Liebe“ schrieb die Autorin in ihrem 47. Lebensjahr. In dieser Sammlung von Liebesbriefen und Gedanken überzeugt Sie mit ausgefallenen Wortskulpturen und Gedankengängen.

Für alle Interessierten sprechen die beiden Künstler gleich vor ab eine Warnung aus: „Häufiges Vorlesen kann zu innigen Beziehungen führen. Keine Haftung für nachfolgende Generationen.“

Autor:

Carina Frühwirth aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.