Stromtankstelle in Friedberg eröffnet

V.l.n.r.: Vbgm. Leo Riebenbauer, Finanzreferent Günter Glatz, Bgm. Wolfgang Zingl, Heinz Wilfinger; Thomas Russ und Franz Pfeifer (Energie Steiermark);  Christian Putz und Franz Brunner.
7Bilder
  • V.l.n.r.: Vbgm. Leo Riebenbauer, Finanzreferent Günter Glatz, Bgm. Wolfgang Zingl, Heinz Wilfinger; Thomas Russ und Franz Pfeifer (Energie Steiermark); Christian Putz und Franz Brunner.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Barbara Welte

Friedberg. Die neue Zapfsäule mit zwei 22-kW-Anschlüssen befindet sich am Parkplatz hinter dem Rathaus und wurde gestern in Kooperation mit der Energie Steiermark im Rahmen des E-Mobilitätstages von Bgm. Wolfgang Zingl, Vbgm. Leo Riebenbauer und Finanzreferent Günter Glatz offiziell eröffnet. Im Anschluss fand am Hauptplatz eine Präsentation von Elektromobilen statt, Interessierte durften sich über eine flotte Spritztour freuen.

Bgm. Wolfgang Zingl stellte E-Carsharing vor

Mit der Initiative E-Carsharing hat die Stadtgemeinde Friedberg ein Kapitel zukunftsweisender Nachhaltigkeit aufgeschlagen. Ab sofort können alle BewohnerInnen von Friedberg und Umgebung den neuen E-Renault Zoe ab einer Nutzungsdauer von einer Stunde mieten. Um beim E-Carsharing mit dabei zu sein, ist eine einmalige Registrierung im Bürgerservicebüro der Stadtgemeinde Friedberg notwendig. Danach steht der Fahrt mit Auto „Zoe“ nichts mehr im Wege.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen