Volksmusikanten und Sänger gaben sich in Kaindorf ein Stelldichein

Die Hartberger Harmonikastreich und die Schnodabixn spielten und sangen nach der Aufzeichnung gemeinsam für die vielen Volksmusikliebhaber
  • Die Hartberger Harmonikastreich und die Schnodabixn spielten und sangen nach der Aufzeichnung gemeinsam für die vielen Volksmusikliebhaber
  • hochgeladen von Franz Josef Putz

Erstmals veranstalteten der Lions Club Hartberg und die Gemeinde Kaindorf bei Hartberg gemeinsam ein Steirisches Sänger- und Musikantentreffen der Reihe SUMT in der Kulturhalle in Kaindorf. Mit dabei waren: die Geschwister Friedrich, die Hartberger Harmonikastreich, die Schnodabixn, die Chorgemeinschaft Kaindorf, Magic Brass Vienna und der Harmonikawettbewerbskandidat Florian Kleinferchner aus Ranten. Sprecher war Franz Putz. Der Reinerlös aus diesem Volksmusikabend, der für den ORF aufgezeichnet wurde, fließt sozialen Notfällen im Bezirk zu. Am Mittwoch, 12. Juni von 20.04 bis 22 Uhr wird der Mitschnitt dieses Abends auf Radio Steiermark in der Sendung „Klingende Steiermark“ gesendet.

Autor:

Franz Josef Putz aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen