Zwei Feuerwehrbereiche mit einem gemeinsamen Ziel

5Bilder

Am Samstag, dem 26. September 2020, fand der zweite Grundausbildungstermin für die Feuerwehrbereiche Hartberg und Weiz an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule statt. 60 Teilnehmern wurden im Stationsbetrieb das nötige theoretische und praktische Wissen für den zukünftigen Feuerwehrdienst vermittelt. Ausbilder der beiden Bereichsfeuerwehrverbände gaben ihr Fachwissen in Theorie und Praxis an die Teilnehmer weiter.
Bei der Schlusskundgebung konnten beide Bereichsausbildungsbeauftragte OBI Martin Regori und HBI a.D. Enrico Schlemmer bekanntgeben, dass alle den letzten Teil der Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Ab sofort steht den Teilnehmern die Türe an der Landesfeuerwehr- und Zivilschutzschule offen, um ihr Fachwissen für den Feuerwehrdienst zu erweitern und für den Ernstfall vorbereitet zu sein. Großer Dank an die Ausbilder des Bereichsfeuerwehrverbandes Weiz und Hartberg, welche mit seinem freiwilligen Engagement für die hervorragende Weiterbildung der Teilnehmer sorgte.

Bericht und Fotos: HBI a.D. Enrico Schlemmer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen