Neuwahl bei der FPÖ Stadtgruppe Hartberg

2Bilder

Neuwahlen standen im Mittelpunkt des jüngsten Stadtparteitages der FPÖ Hartberg. Neuer Obmann ist GR Herbert Lechner, als Obmannstellvertreter steht ihm Werner Grabner zur Seite. In weiteren Funktionen vertreten sind als Kassier Hans Fritz Pillinger, sein Stellvertreter ist Patrick Labi. Als Schriftführer fungiert GR Werner Spörk, sein Stellvertreter ist GR Benjamin Haindl aus St. Johann in der Haide. Karl Heinz Kummer hat das Amt des Arbeitnehmerreferenten inne. Peter Gremsl übernimmt den Agrarreferenten für die Stadtgruppe. Weiters wurden Franz Lind aus St. Johann in der Haide als Seniorenreferent und Anton Mogg aus Hartberg Umgebung sowie Gerald Pösendorfer zu Rechnungsprüfern gewählt.
Auch die FPÖ-Mitglieder der Gemeinden St. Johann in der Haide und Hartberg Umgebung werden künftig in die Stadtgruppe Hartberg miteinbezogen. GR Herbert Lechner bedankte sich fü das ihm entgegengebrachte Vertrauen. „Gemeinsam mit unserer engagierten Ortsgruppe werden wir die Werte der FPÖ in Hartberg vertreten. Wir werden versuchen, patriotisch und heimatverbunden unsere christlich-abendländische Kultur fü unsere Nachkommen zu erhalten“, so Lechner.
Bezirksparteiobmann LAbg. Vzbgm. Toni Kogler gratulierte dem neu formierten Team der FPÖ Hartberg und wünschte viel Erfolg.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.