Platz für Visionen haben

Staatssekretär Sebastian Kurz und NR-Kandidat Lukas Schnitzer informierten sich in der WOCHE über die regionalen Aktivitäten.
  • Staatssekretär Sebastian Kurz und NR-Kandidat Lukas Schnitzer informierten sich in der WOCHE über die regionalen Aktivitäten.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Auf seinem Weg nach Graz machte ÖVP-Staatssekretär und JVP-Bundesobmann Sebastian Kurz gemeinsam mit Landesobmann und NR-Kandidat Lukas Schnitzer einen Kurzbesuch bei der WOCHE Hartberg. Die Jung-Schwarzen gehen mit viel Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein in die Wahlauseinandersetzung.
„In der Volkspartei sind die Anliegen der Jugend am besten vertreten. Seitens des Jugend haben wir fünf Kandidaten an wählbarer Stelle, das würde sogar Klubstärke bedeuten“, so Kurz. Inhaltlich setzt die Junge ÖVP auf mehr Bürgerbeteiligung – unter anderem Stärkung des Persönlichkeitswahlrechts und Aufwertung von Volksbegehren – sowie eine Reform des Bildungssystems. „In dieser Kategorie sind wir Weltmeister im Reparieren, da könnte man z.B. mit Frühförderung viel mehr erreichen.“
Als Recht der Jugend nimmt Kurz für sich in Anspruch „Platz für Visionen“ haben zu dürfen. „Politik muss über den nächsten Wahltermin hinausdenken.“
Landesobmann Lukas Schnitzer, auch Mitglied des Hartberger Gemeinderats, regte die Installierung eines kommunalen Jugendplans an. „Der Jugend soll auf Gemeindeebene ein Budget zur Verfügung stehen, damit sie ihre Projekte umsetzen kann.“

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.