19. Bad Blumauer Lauffestival
1.100 Starter waren neuer Rekord

1.100 Läufer gingen beim 19. Bad Blumauer Lauffestival an den Start.
49Bilder
  • 1.100 Läufer gingen beim 19. Bad Blumauer Lauffestival an den Start.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Eine Rekordteilnehmerzahl verzeichnete das Bad Blumauer Lauffestival, das heuer bereits zum 19. Mal über die Bühne ging.

BAD BLUMAU. Insgesamt 1.100 Läufer waren heuer mit am Start, die den Rundkurs zwischen Bad Blumau, dem Rogner Bad Blumau und dem Thermenpark als Volkslauf (5,2 km), Viertelmarathon (10,5 km) oder Halbmarathon (21,1 km) absolvierten. Nicht nur Nordic Walker gab ihr bestes, sondern auch die ganz kleinen Sportskanonen waren beim Knirpsen- sowie beim Kinderlauf sportlich unterwegs. Und als der Startschuss durch Rogner Bad Blumau Direktorin Melanie Franke ertönte gab es für die 1.100 Sportler kein Halten mehr.

Für Motivation auf der Laufstrecke sorgten die zahlreichen Fans und Festgäste, unter die sich auch Bürgermeister Franz Handler und Vizebürgermeister Sigi Flechl gemischt hatten. Für die perfekte Organisation des dritten Laufes des Thermen- und Vulkanland Steiermark-Laufcups zeichnete in bewährter Weise der Multisportclub (MSC) Rogner Bad Blumau, rund um Gerald Zettl, verantwortlich. Im Anschluss wurde zur großen Nudelparty mit Livemusik geladen. Die Kleinsten vergnügten sich im Outdoor-Kindergarten. 

Ergebnisse der einzelnen Läufe

  • Sieger Halbmarathon Herren: Georg Schrank (1:12:05)
  • Siegerin Halbmarathon Damen: Sabine Hofer (LC Salzburg, 1:26:39)
  • Sieger Viertelmarathon Herren: Marton Karsai (35:49)
  • Siegerin Viertelmarathon Damen: Marika Huber (39:56)
  • Sieger Volks- und Jugendlauf: Daniel Strobl (18:03)
  • Siegerin Volks- und Jugendlauf: Petra Leidorfer (20:25)
  • Knirpsenlauf: Marlene Wagner (2:05) und Felix Wilflinger (1:57)
  • Kinderlauf: Eszter Juhasz-Toth (4:24) und Marcell Babics (4:04)
  • Nordic & Smovey Walking: Sonja Rauch (1:03:06) und Manfred Übelleitner (53:35)

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen