6 Punkte und eine Ballkönigin

2Bilder

Damen überzeugen mit 6 Punkten, die Herren hinken hinterher.

13:00 Uhr, die Damenmannschaft der VC Dragons Fürstenfeld empfängt die Mannschaft aus Passail und fährt die ersten 3 Punkte ein.
15:00 Uhr, das zweite Damenspiel wird angepfiffen. Nach einer komfortablen 2:0 Führung, tauscht Angreiferin und Maturantin Stella Annerer, ihre Volleyballschuhe gegen Highheels und verlässt die JUFA-Halle. Ihre Teamkolleginnen spielen den Sieg locker nach Hause und sofort beginnt das umstylen, um ihre Stella auch beim Maturaball kräftigst zu unterstützen.

Um 18:00 Uhr betreten die Herrenmannschaft der Dragons, sowie die Mannschaft aus Weiz das Spielfeld. Ohne Topscorer Szabo konnten die Herren es den Damen leider nicht gleich tun und verlieren den Schlager zuhause mit 0:3.
Probleme in Annahme und Verteidigung machen den Herren aktuell sehr zu schaffen. Wir hoffen, dass Trainer Richter baldigst wieder das Glück und auch Punkte auf seine Seite holen kann, um den nächsten Sieg der Dragons einzusacken.

Kommendes Wochenende spielt das Herrenteam im Derby in Hartberg, die Damenmannschaft ist spielfrei und erholt sich von den anstrengenden Doppelrunden, sowie von der Ballnacht.

Autor:

Philipp Hallemann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.