Beslic kehrt zu Lafnitz zurück

Co-Trainer Rainer Wohlmuth, Obmann Bernhard Loidl, Domagoj Beslic, Felix Koller, Toni Harrer und Trainer Ferdinand Feldhofer (v. l.).
36Bilder
  • Co-Trainer Rainer Wohlmuth, Obmann Bernhard Loidl, Domagoj Beslic, Felix Koller, Toni Harrer und Trainer Ferdinand Feldhofer (v. l.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Beim Regionalliga Mitte Tabellenführer Licht Loidl Lafnitz wurde der bestehende Kader ergänzt und die Legionäre wurden abgegeben. Interessantester Neuzugang ist bestimmt Torjäger Domagoj Beslic, der bereits von 2012 bis 2015 den Dress des SV Licht Loidl Lafnitz trug und nun nach Engagements bei Austria Klagenfurt, Hartberg und Fürstenfeld wieder zu Licht Loidl Lafnitz zurück kehrte. Beslic erzielte im vergangenen Herbst für Fürstenfeld 18 Treffer. Weiters wurden Felix Koller (Jg.1998, TSV Hartberg) und Toni Harrer (Jg. 1996, SV Mattersburg) verpflichtet. Philipp Lembäcker (Sonnhofen), Milos Acimovic und Salko Mujanovic (beide Bosnien) wurden abgegeben. Christoph Wagner wechselt vom Kader der KM I als Co-Trainer zur KM II.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen