Christian Waldl wieder beim TSV

Vortsnadsmitglied Helmut Kammel (l.) und Obmann Erich Korherr (r.) begrüßten Christian Waldl.
  • Vortsnadsmitglied Helmut Kammel (l.) und Obmann Erich Korherr (r.) begrüßten Christian Waldl.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

UEFA-A-Lizenz Trainer Christian Waldl kehrt damit an seine alte Wirkungsstätte zurück. "Der TSV Prolactal Hartberg will damit einen Schritt in die Zukunft setzen. Wir kennen die Qualitäten von Chistian Waldl, haben alles daran gesetzt ihn zu bekommen und freuen uns jetzt, dass es so schnell mit einem langfristigen Vertrag geklappt hat. Unser Ziel ist es, in den Bereich und in die Struktur nach dem Aushängeschild "Kampfmannschaft" noch mehr Qualität hineinzubringen, um den Hartberger Nachwuchs und die Talente noch näher an den Profisport heranzuführen", sagen TSV Hartberg Vorstandsmitglied Helmut Kammel und Obmann Erich Korherr. Christian Waldl spricht von einer reizvollen Aufgabe in bekanntem Umfeld. "Ich freue mich auf die Arbeit mit den jungen Talenten des Nachwuchses und der Amateure. Gemeinsam möchten wir nachhaltig versuchen, diesen Teams eine professionelle Bühne für eine perfekte Ausbildung und höhere Aufgaben zu bieten“, sagt Waldl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen