Die Hillsize lag bei 100 m

2Bilder

Das 9. Hillclimbing, durchgeführt vom Verein „Bike´n Fun“ aus Wenigzell mit Obmann und Organisator Franz Pittermann, wurde auch heuer wieder, diesmal mit einem Rekordstarterfeld von fast 60 Starterinnen und Startern, zu einem großen Erfolg. Mehrere Läufer schafften den steilen Anstieg und so mussten einige Stechen über den Tagessieg entscheiden, welchen sich Christoph Holzer aus Hartberg sicherte.
Bei den Damen war Lisa Kittinger aus Hartberg erfolgreich. Nach der Siegerehrung wurden wertvolle Sachpreise verlost. Als Hauptpreis gab es ein Mountainbike zu gewinnen. Auch Bgm. Herbert Berger (r.) zählte zu den Gratulanten.

Die glücklichen Gewinner mit ihrem „Glücksengerl“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen