Erfolgreiche Sportler geehrt

Ein Fest ganz im Zeichen der heimischen Athleten wurde in Großsteinbach gefeiert.
  • Ein Fest ganz im Zeichen der heimischen Athleten wurde in Großsteinbach gefeiert.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Im Rahmen einer Feierstunde wurden in der Gemeinde Großsteinbach erfolgreiche heimische Sportler geehrt. Bürgermeister Josef Rath gratulierte der jungen Fußballerin Tamara Sulzberger aus Großhartmannsdorf, dem Radrennfahrer Stefan Winter aus Großhartmannsdorf und dem Eisschützenverein Kroisbach, sowie dem ESV Großsteinbach zu ihren hervorragenden sportlichen Leistungen im Jahr 2013.
Sulzberger überzeugte in der steirischen Mädchen-Fußballauswahl in den Altersgruppen U15 und U16 sowie in der zweiten Damenmannschaft von Sturm Graz.
Erfolgreich war das Jahr auch für Rennrad-As Stefan Winter, der nahezu 30 Rennen in der abgelaufenen Saison bestritt. Der Athlet wurde österreichischer Meister im U17-Punkterennen in Keirin, Steirischer Landesmeister im Mannschaftszeitfahren im U 17-Straßenbewerb sowie auch beim Kriterium- und Einzelzeitfahren. Außerdem holte sich der Großhartmannsdorfer den Steirischen Nachwuchscup in der Kategorie U17 und wurde Staatsmeister der Feuerwehr Jugend 2013.
Beim ESV Kroisbach reicht die lange Erfolgsgeschichte auf Gemeinde, Bezirks- und Landesebene bis zum Landesmeister und bis zu Aufstiegen in die Bundes- und Staatsliga. Ebenso findet man den ESV Kroisbach an der siebenten Stelle der Steirischen Jahresrangliste. Der ESV Großsteinbach schaffte mit dem fünften Rang bei der Landemeisterschaft den Aufstieg in die Bundesliga und trat im vergangenen Februar in Telfs in Tirol an.

Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.