Europameisterschaft im 3D Bogenschießen in Saalbach-Hinterglemm

2Bilder

Vom 27. Juni 2016 bis 1.Juli 2016, war Saalbach-Hinterglemm der Austragungsort der European Bowhunter Championships.
An die 1700 Schützen stellten sich an vier Schußtagen in den verschiedenen Klassen der Herausforderung. Es war eine der größten Veranstaltungen, die es jemals im Bereich des Bogensports gegeben hat. In anspruchsvollem Gelände wurde auf elf verschiedenen Parcours in einer Seehöhe bis zu 2100m die jeweiligen Europameister ermittelt. Österreich konnte zahlreiche Medaillen erkämpfen. Aus unserer Region stellten sich die Bogenschützen, Heidelinde Jeitler vom BSC Edelweiß Hartberg sowie Yvonne Schermann und Horst Kollmer vom BSV Fürstenfeld der Herausforderung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen