Gymnasium ehrte Sportmannschaften und Einzelsportler

Vertreter der erfolgreichen Volleyballteams auf Bundesebene, sowie die Sportler des Jahres Kandlhofer (2. v. re.) und Felber (re.) (mit Wolfram Dörfler).
3Bilder
  • Vertreter der erfolgreichen Volleyballteams auf Bundesebene, sowie die Sportler des Jahres Kandlhofer (2. v. re.) und Felber (re.) (mit Wolfram Dörfler).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Gerhard Trattner

Gymnasium-Schüler waren sportlich auf Bundes- und Landesebene wieder überaus erfolgreich.

Das Gymnasium Hartberg hat auch im vergangenen Jahr sportlich wieder aufgezeigt. Der Sportkoordinator Wolfram Dörfler zeigte sich über die erbrachten Leistungen äußerst zufrieden. Vor allem die Vollyballer glänzten mit zwei Bundessieger-Teams.
Jetzt wurden daher im Pausenhof des BSZ in Hartberg, schon traditionell, die erfolgreichen Sportler von Dörfler geehrt. Im vergangenen Schuljahr gingen die Volleyball-Teams in allen sechs Landesbewerben (Halle & Beach) als Sieger hervor. Auf Bundesebene gab es dann zwei Meister und zwei Vizemeister zu bejubeln. Landestitel gab es in vier verschiedenen Sportarten. Das Ski-Crossteam Ober- und Unterstufe, die Tennismannschaft Oberstufe, Cornelia Brunnhofer (Ski alpin) und Rene Feldhofer Mountainbike (Crosscountry) waren steiermarkweit nicht zu schlagen.
Bei den schulinternen Wettkämpfen in Crosslauf, Ski-Alpin und -Nordisch, Geräteturnen und Leichtathletik Mehrkampf wurden wieder tolle Leistungen gezeigt. Die Schüler und die Schülerinnen, die bei allen vier Sportarten zusammengezählt, die niedrigste Platzziffer erreicht haben, wurde dann abschließend zum „Gymnasium-Sportler und Sportlerin des Jahres“ gekürt. Dir. Reinhard Pöllabauer und Wolfram Dörfler konnten in diesem Thomas Kandlhofer und Lena Felber dazu gratulieren.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen