Der 3:1 Heimsieg gegen die Admira bedeutet ein weiteres Jahr Fußball Bundesliga
Hartberg schaffte ein Fußball-Wunder

Dario Tadic (li) war mit zwei Toren "Mann des Tages".
384Bilder
  • Dario Tadic (li) war mit zwei Toren "Mann des Tages".
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Vor Saisonstart wurde der TSV Prolactal Hartberg als Fixabsteiger gehandelt. Nach einem sensationellen Herbst folgte im letzten Saisonspiel gegen die Admira mit einem 3:1 Sieg die Bestätigung einer großartigen Saisonleistung und der Klassenerhalt in Österreichs höchster Fußballliga. An diesem für die Oststeirer perfekten Fußballnachmittag ließ man sich auch nicht durch die schnelle 2:0 Führung von Wacker Innsbruck gegen Mattersburg beirren. Im Falle eines Sieges der Tiroler war ja für Hartberg auch ein Sieg gegen die Admira notwendig, um den Klassenerhalt zu schaffen. Ab Minute 18, als Dario Tadic eine tolle Kombination mit der 1:0 Führung ab schloss, war die Mannschaft von Trainer Markus Schopp wieder erstklassig und man führte das Ziel "Klassenerhalt" souverän zu Ende. Für Obmann Erich Korherr beginnt jetzt  aber die schwierigste Arbeit. Die Vertragsverlängerungen mit dem Trainerteam und den Spielern sowie Neuverpflichtungen stehen an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen