Heimniederlage für Pöllau

Zwei Treffer von Igor Segovic waren für Pöllau zu wenig.
  • Zwei Treffer von Igor Segovic waren für Pöllau zu wenig.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Dank Igor Segovic, der mit zwei Kopfbällen nach Standardsituationen erfolgreich war, konnte der TSV Pöllau im Heimspiel gegen Liezen einen 0:1 Rückstand in eine 2:1 Führung drehen. Liezen glich aber noch vor Seitenwechsel aus. Kurz vor Schluss gelang Smajlovic der Siegestreffer für die Gäste. Der TSV Pöllau gastiert am 16. September um 19 Uhr in Bad Gleichenberg.

Autor:

Josef Summerer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.