In Rekordzeit alle Leistungspunkte erritten

Senkrechtstarterin Ines Gamauf vom Hartberger Reitverein „RC Dressage Group Styria“ konnte in Rekordzeit mit ihrem Pferd „Everybody’s Darling“ bei den Dressurturnieren in Graschnitz, Rudersdorf, Hartberg und Gleisdorf Top-Platzierungen erreiten und alle Leistungspunkte für die Höherreihung ihrer Reitlizenz erzielen.
Mit Stolz kann die junge Reiterin auf die laufende grüne Saison zurückblicken und ist somit ab sofort für die Klassen LM/LP startberechtigt.
Für die laufende Turniersaison stehen weitere Herausforderungen an, unter anderem das „2. Hartberger Reitturnier“ von 25. bis 27. August 2017. „Ihr Fleiß überzeugt, und es werden somit weiter fleißig Lizenzpunkte gesammelt“, freut sich der Obmann des Reitvereins Günter Weghofer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen