Der Fürstenfelder Sportklub musste sich in Leoben knapp mit 2:3 geschlagen geben
Knappe FSK Niederlage

Der FSK wurde in Leoben beim Einlaufen von heimischen Ballkindern begleitet.
3Bilder
  • Der FSK wurde in Leoben beim Einlaufen von heimischen Ballkindern begleitet.
  • hochgeladen von Josef Summerer

Nach einer 2:0 Führung für Leoben, die Truppe des ehemaligen FSK Trainers Hannes Reinmayr, gelang Patrick Unterkircher noch vor Seitenwechsel der Anschlusstreffer zum 2:1. Der FSK dominierte die 2. Hälfte klar, musste aber durch einen Konter die 3:1 Führung der Hausherren hinnehmen. Mehr als der Treffer zum Endstand von 3:2 für Leoben durch Christoph Feiner-Hammer war im Finish nicht mehr drinnen. "Wir kamen nicht an die Leistung von der Vorwoche gegen St. Anna heran, vergaben zu viele Möglichkeiten und mussten so Leoben den Sieg überlassen", sagte Trainer Sascha Stocker. Der Fürstenfelder Sportklub konnte trotz der Niederlage Tabellenplatz drei hinter St. Anna und Gnas halten. Nun empfangen Andi Glaser und Co. am kommenden Freitag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr den SV Frauental. Da sollte wieder ein Sieg her, um den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren. Der zuletzt wegen der 5. Gelben gesperrte Sascha Bucher ist beim FSK wieder dabei.

Autor:

Josef Summerer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.