Lafnitz ist Herbstmeister

Die Lafnitzer Abwehr ließ wieder keinen Gegentreffer zu.
3Bilder
  • Die Lafnitzer Abwehr ließ wieder keinen Gegentreffer zu.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Ein 0:0 Remis in Vöcklamarkt reichte dem SV Licht Loidl Lafnitz zum Herbstmeistertitel in der Regionalliga Mitte. Die Oststeirer hatten zwar ein Plus an guten Möglichkeiten, ein Tor gelang Licht Loidl Lafnitz aber diesmal nicht. Weil die Abwehr wieder nichts zu ließ und ihren Status als Hintermannschaft mit den am wenigsten erhaltenen Treffern verteidigte, blieb es beim 0:0 Remis. In der ersten vorgezogenen Frühjahrsrunde trifft Licht Loidl Lafnitz am kommenden Freitag, 27. Oktober. um 19 Uhr in der Lafnitzer Fußballarena auf die Sturm Amateure. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen