Loipersdorf holte im letzten Spiel kurz vor knapp auf

Torschützenkönig mit zwei Treffer gegen Eichkögl war Ortauf Stefan.
  • Torschützenkönig mit zwei Treffer gegen Eichkögl war Ortauf Stefan.
  • Foto: Walter Kapper
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Trotz des Rückstandes in der 66. Minute von 0:3 gab es zum Abschluss der Meisterschaft 2016/2017 beim Heimspiel von Loipersdorf gegen Eichkögl ein Remis mit 3:3. Nach einem 0:2 für Eichkögl nach der Halbzeit, holte Loipersdorf noch ordentlich auf. Torschützenkönig bei diesem Spiel war mit Sicherheit Stefan Ortauf für den DUSV, der zwei Tore (70 Minute und beim Elfmeter in der Verlängerung 90 Minute + 2)
Zum Abschluss gab es ein Dankeschön an die langjährigen Spieler, die den Verein nun verlassen. Besonderen Dank auch an Trainer Hannes Posch der in den letzten vier Jahren mit Loipersdorf sehr erfolgreich war.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen