LuxHome-Tennis-Wintercup wurde erfolgreich gestartet

Die Organisatoren Wolfgang Schlögl und Josef Tauß gratulierten Willi Kienegger und Franz Pferschy zum Erfolg.
2Bilder
  • Die Organisatoren Wolfgang Schlögl und Josef Tauß gratulierten Willi Kienegger und Franz Pferschy zum Erfolg.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

 Im Herren-Doppel musste er sich mit Partner Andreas Postl der Paarung Willi Kienegger/Franz Pferschy überraschend klar mit 2:6 und 1:6 geschlagen geben. Das Mixed-Doppel konnte er mit Partnerin Annemarie Schlögl nach überaus knappem Spielverlauf gegen Monika und Raimund Granigg mit 7:6 und 7:6 für sich entscheiden. Ein verletzungsbedingtes w.o. gab es für Herbert Kirchsteiger und Raimund Granigg im Spiel gegen Bernhard Heschl und Herbert Cividino. Für das leibliche Wohl war mit einem Schweinsbraten bestens gesorgt. Nächstes Spielwochenende ist am 11. und 12. November; alle Ergebnisse und Infos auf www.luxhome.at im Menüpunkt Wintercup.

Die Organisatoren Wolfgang Schlögl und Josef Tauß gratulierten Willi Kienegger und Franz Pferschy zum Erfolg.
Die Organisatoren Wolfgang Schlögl und Josef Tauß gratulierten Willi Kienegger und Franz Pferschy zum Erfolg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen