Marco Köfler bei Lafnitz

Marco Köfler (l.) unterschrieb bis Sommer 2018 beim SV licht Loidl Lafnitz und wurde von Obmann Bernhard Loidl willkommen geheißen.
  • Marco Köfler (l.) unterschrieb bis Sommer 2018 beim SV licht Loidl Lafnitz und wurde von Obmann Bernhard Loidl willkommen geheißen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Der SV Licht Loidl Lafnitz wurde am Transfermarkt aktiv. Der Regionalligist verpflichtete mit Marco Köfler einen Universalspieler für die linke Seite. Der "Linksfuß" ist von der Innenverteidigung bis zum linken Mittelfeld überall einsetzbar. Der 26-jährige Tiroler spielte in Österreich für den FC Wacker Innsbruck und den Kapfenberger SV, ehe er vor zwei Jahren zum Schweizer Zweitligisten FC Winterthur übersiedelte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen