Baksetball
Panthers Fürstenfeld stellen sich neu auf

Kassier Erich Feiertag und Kapitän Marco Car (r.) über die Neuausrichtung der Panthers Fürstenfeld.
  • Kassier Erich Feiertag und Kapitän Marco Car (r.) über die Neuausrichtung der Panthers Fürstenfeld.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

FÜRSTENFELD. BSC Panthers Fürstenfeld arbeiten an der Neuausrichtung ihres Vereins.

Seit dem Rücktritt von Panthers Präsident Karl Sommer, der seit 1991 im Verein tätig war, leitet Gottfried Wimmer bis zu den regulären Neuwahlen im April 2019 die Geschicke der BSC Panthers Fürstenfeld. Generell sind die Weichen der Panthers gerade Richtung Neuaufbau gestellt. "Wir wollen den Verein wirtschaftlich und finanziell als auch sportlich neu strukturieren", betonte Erich Feiertag, Kassier und Funktionär der Panthers. Passieren soll dies auch durch einen sehr jungen Kader, um Kapitän und sportlichen Leiter Marco Car. "Wir wollen in- und ausländischen jungen Spielern die Möglichkeit bieten in der Bundesliga zu spielen und sich weiterzuentwickeln", so Feiertag. Die Vision: in zwei Jahren zu den Top-Mannschaften in Österreich zu zählen. Gemeinsam mit Coach Adnan Bajramovic, Kapitän Marco Car sowie der Stadtgemeinde Fürstenfeld wird daran gerade gefeilt. Auch die Nachwuchsarbeit liegt den Panthers sehr am Herzen. Mit der Volksschule, der NMS und dem BRG Fürstenfeld gibt es erste Projekte, um der jungen Generation den Basketballsport vorzustellen, und die Jugend für den Verein zu motivieren.

Autor:

Veronika Teubl-Lafer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.