Pingitzer bei Staatsmeisterschaften am Podest

Robert Pingitzer belegte bei den Triathlon Staatsmeisterschaften sensationell Rang drei.
2Bilder
  • Robert Pingitzer belegte bei den Triathlon Staatsmeisterschaften sensationell Rang drei.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Der 32jährige Hartberger Robert Pingitzer eroberte bei den Staatsmeisterschaften über die Triathlon-Langdistanz in Podersdorf den ausgezeichneten 3. Platz. Er finishte das Rennen in acht Stunden und 27 Minuten (3,8km Schwimmen in 58min, 180km Rad in 4h41min, Marathon in 2h45min). Damit hat er seine Bestzeit  in nur einem Jahr um 20 Minuten verbessert. Während des Rad- und Laufbewerbes musste Pingitzer vier Mal auf das WC, das kostete vermutlich den Titel.

Stolz auf Leistungen
"Besonders stolz bin ich auf meine Marathonzeit von 2h45min. Insgesamt habe ich mich mit meinem Trainer Mag. Johann Lindner von b-active.at ein Jahr auf die Staatsmeisterschaften vorbereitet und einen Trainingsumfang von 20-30 Stunden pro Woche absolviert. Im Detail waren es etwa 13.000km mit dem Rad, 600km schwimmen und 3000km laufen. Im Juli absolvierte ich ein 3-wöchiges Höhentraining in St. Moritz in der Schweiz, um alles auszureizen", sagte Robert Pingitzer.

Erfolgreiche Saison und hohe Ziele
"Das Jahr 2017 war für mich sehr erfolgreich, ich konnte die Triathlons am Stubenbergsee und am Plnksee gewinnen, den Großsteinbachtriathlon beendete ich auf Platz zwei. Um diese Leistungen zu erbringen, bedarf es eines ganzen Teams von Helfern, Sponsoren und Gönnern. Da steht mein langjähriger Förderer Ewald Holzer von Bike-Total-Hartberg ganz oben", erklärte Pingitzer. Für die Saison 2018 hat sich der 32-jährige Pädagoge aus Hartberg wieder hohe Ziele gesetzt. In der Priorität ganz oben stehen der Staatsmeistertitel und eine Top acht Platzierung beim Ironman Klagenfurt.

Robert Pingitzer belegte bei den Triathlon Staatsmeisterschaften sensationell Rang drei.
Robert Pingitzer trainierte bis zu 30 Stunden pro Woche.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen