Pöllau Heimniederlage

Markus Gschiel erzielte den Ehrentreffer für Pöllau.
  • Markus Gschiel erzielte den Ehrentreffer für Pöllau.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Mit der 1:3 Heimniederlage gegen St. Anna am Aigen wurde der kurze pöllauer Höhenflug gestoppt. Durch Tore von Guja und dem Ex-Lafnitzer Markus Lackner ging der Titelanwärter 2:0 in Führung, ehe dem eingewechselten Markus Gschiel der Anschlusstreffer gelang. Urbanitsch sorgte für den Endstand (85.). Der TSV Pöllau gastiert am 15. 10. beim Tabellenführer Voitsberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen