Radprofi Matej Marin belegt 2. Platz beim Rad-Bundesligarennen in Braunau - Team gourmetfein Simplon Wels weiterhin in starker Form

Radprofi Matej Marin vom Team gourmetfein Simplon Wels konnte heute beim Rad-Bundesligarennen im Bezirk Braunau den ausgezeichneten 2. Platz belegen und war zudem aktivster Fahrer des gesamten Feldes. Das Rennen mit Start und Ziel in Ranshofen wurde im Sprint unter vier Fahrern entschieden. Bei nasskaltem Wetter wurde auf der insgesamt 128,4 Kilometer langen Strecke von den 78 Startern ein Schnitt von 43,3 km/h erreicht. Sebastian Schönberger wurde mit einer Minute 18 Sekunden Rückstand 13., Daniel Lehner hatte als 17. bereits über 4 Minuten Rückstand. „Das Team gourmetfein Simplon Wels ist heute neben dem Rennen in Braunau mit zwei weiteren Teams in Berlin und Frankreich am Start. Umso höher ist der 2. Platz beim Bundesligarennen in Oberösterreich zu bewerten“, so Rennsportleiter Andreas Grossek.

Bildtext: (Foto honorarfrei, Fotonachweis W+K Photo) Radprofi Matje Marin konnte beim heutigen Bundesligarennen in Braunau den ausgezeichneten 2. Platz belegen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen