Ritter Berglaufmeister

Manfred Ritter sicherte sich den steirischen Berglaufmeistertitel.
3Bilder
  • Manfred Ritter sicherte sich den steirischen Berglaufmeistertitel.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Die Athleten des TSV Hartberg setzten sich bei den steirischen Berglaufmeisterschaften in Graden in der Weststeiermark ausgezeichnet in Szene. Manfred Ritter gewann die M65 in 31:38 über 4,5km und sicherte sich damit den steirischen Berglaufmeistertitel. Beim gleichzeitig beendenden steirischen Berglaufcup kam Ritter auf Rang drei, wobei er weniger Bewerbe absolvierte als die beiden Erstplatzierten. Olivia Zach lief über die 10,15km lange Strecke auf Rang vier. Karl Berghofer kam auf Rang 24 und belegte damit im Berglaufcup Rang sechs in der M40.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen