DFC Ottendorf
Saisonstart mit großem Ballhighlight

Der DFC Ottendorf scharrt schon in den Startlöchern. Am 21. Jänner beginnt die Vorbereitung auf die Frühjahrssaison. Am 1. Feber wird zum Sportlerinnenball ins VZO geladen.
  • Der DFC Ottendorf scharrt schon in den Startlöchern. Am 21. Jänner beginnt die Vorbereitung auf die Frühjahrssaison. Am 1. Feber wird zum Sportlerinnenball ins VZO geladen.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Am 21. Jänner startet der DFC Ottendorf mit dem Vorbereitungen für die Frühjahrssaison. Am 1. Februar laden die Kickerinnen zum ersten Sportlerinnenball.

OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Für die Kickerinnen des DFC Ottendorf beginnen mit Dienstag, 21. Jänner 2020 bereits die Vorbereitungen auf die Frühjahrssaison mit Neo-Trainer Arnold Freiberger. Die Trainingseinheiten werden je nach Wetterlage in der Sporthalle, am Kunstrasen oder am Naturrasen stattfinden. Ende Februar gastieren die Spielerinnen dann im JUFA Fürstenfeld und absolvieren dort ein viertägiges Trainingslager. Aber nicht nur aus sportlicher Sicht wartet viel Arbeit auf die Ottendorferinnen.

Der Ball rollt und tanzt in Ottendorf

Am Samstag, 1. Feber 2020 feiert der erste Sportlerinnenball Premiere im Veranstaltungszenrtum Ottendorf - und der bringt für die kommenden Wochen noch viel organisatorische Arbeit mit sich, wie Obfrau Nina Hütter betont: „Wir haben uns hier einiges Vorgenommen, um den Besuchern unseres Balls eine unvergessliche Ballnacht zu bereiten. Neben den Klängen von Egon7 soll es ein Rahmenprogramm mit Fotobox, Schätzspiel und natürlich einer Mitternachtseinlage geben.“ Das gesamte Team des DFC Ottendorf freut sich bereits darauf, einen wunderschönen Abend mit Fans, Unterstützern, Freunden und der Familie zu verbringen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen