Selbstverteidigung durch Kampfsportarten

einen Nachmittag Kampfsportarten kennen lernen – mit Roman Durlacher (re.).
4Bilder
  • einen Nachmittag Kampfsportarten kennen lernen – mit Roman Durlacher (re.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Gerhard Trattner

Diesmal stand für 48 Schüler aus allen vier Schulstufen ein Selbstverteidigungs-Workshop
auf dem Programm. Auf vier Stationen lernten sie dabei, unter dem Motto „Selbstverteidigung durch Kampfsportarten“, Taekwondo, Kickboxen und Savate (französisches Kickboxen) kennen. Zudem wurde ihnen gezeigt, wie man sich am besten einfach selbst verteidigen kann.

Roman Durlacher, zweifacher WM-Medaillengewinner im Kickboxen, veranstaltet solche Worksshops seit Jahren. In diesem Schuljahr folgen beispielsweise noch Kletter-, Wasserwander-. und Blindkick-Workshops.

Gerti Toth von der NMS Rieger freute sich, dass die Workshops seit 3 Jahren sehr gut angenommen werden würden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen