Sieg von Michi Zink in Kürnberg

Seine derzeitige Hochform konnte Michi Zink in Kürnberg auf der Mediumdistanz wieder unter Beweis stellen. Auf einer sehr selektiven Strecke mit vielen kurzen steilen Anstiegen konnte er einen ungefährdeten Sieg einfahren. War es bis zur Zwischenzeit ein Vorsprung von etwa 1 Minute, konnte er diesen bis ins Ziel noch auf 3 Minuten 53 Sekunden ausbauen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen