Steiner siegte am Ring

Turnierleiter Toni Gruber (l.) mit den Siegern der Ring Golfmeisterschaften.
  • Turnierleiter Toni Gruber (l.) mit den Siegern der Ring Golfmeisterschaften.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Josef Steiner entschied mit 62 Schlägen die Ring Golf Meisterschaften vor Reinhold Kogler (64) und Franz Schuller (65) für sich. Bei den Damen blieb Helga Ertl vor Ingrid Wilfinger und Jasmin Ertl erfolgreich. Den Nachwuchsbewerb holte sich Jimmy Prem vor Sebastian Ertl. Franz Schuller und Sebastian ertl wurden von Turnierleiter Toni Gruber als ältester bzw. jüngster Teilnehmer geehrt. Insgesamt waren 41 Golfer dabei. Ende August gibt es für die Ring-Golfer einen gemeinsamen Ausflug zu den Golffreunden nach Radstadt im Pongau.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen