Stocker stand mit Doppelgold am Stockerl

Nadja Stocker holte sich bei den österreichischen Staatsmeisterschaften Doppelgold.
  • Nadja Stocker holte sich bei den österreichischen Staatsmeisterschaften Doppelgold.
  • Foto: Nadja Stocker
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften in Gallizien in Kärnten war auch der BSV Fürstenfeld mit fünf Schützen vertreten. Am Freitag belegte Wolfgang Kanduth bei den Blankbogen Senioren I den 3. Rang und freute sich somit über Bronze. Am darauffolgenden Tag sicherte sich Nadja Stocker im Mixed Team mit dem Hartberger Martin Faustmann Gold für die Steiermark. Die Eliminationsrunden fanden am Sonntag statt, wo Veronika Probst (Compound Damen) schlussendlich Platz 6 belegte, bei den Compound Herren endete Johann Talakovics auf dem 9. Rang und Florian Stiegler auf Platz 17. Nadja Stocker konnte sich bei den Compound Damen in allen Finalrunden durchsetzen und holte den österreichischen Staatsmeistertitel bei den Compound Damen nach Fürstenfeld.

Autor:

Veronika Teubl-Lafer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.